Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (KaRPe, smergold, Mooney, rolf7977, thomas-b, nuredo, RadEsel, 5 unsichtbar), 86 Gäste und 984 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29258 Mitglieder
97684 Themen
1533780 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2222 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Keine Ahnung 78
Juergen 73
Falk 54
panta-rhei 47
iassu 47
Themenoptionen
#1519206 - 13.01.23 18:18 Linker Schalthebel 3x9 und 3x10 kompatibel?
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Ich bräuchte für einen Neuaufbau eines Reiserades mit MTB-Technik einen linken Schalthebel.

Bisher vorhanden:
Schalthebel rechts Deore 9-fach
Mehrere Schaltwerke: Alivio und Deore 9-fach

Fehlt noch:
Schalthebel links 3-fach
Umwerfer 3-fach
ggf. Kurbelsatz, muss mal in meiner Kiste kramen

-----

Der zum rechten Schalthebel gehörende linke Hebel ist im Eimer. Ich suche nun einen Ersatz.

Es gibt diesen 3x10 Hebel für links:

Deore SL-M6000

Hat der das gleiche Übersetzungsverhältnis wie ein 3x9-Hebel? Oder hat sich da etwas geändert? Brauche ich einen speziellen 3x10 Umwerfer, oder geht auch ein 3x9 Umwerfer?

Hintergrund der Frage ist, dass 3x10 für hinten ja ein anderes Schaltwerk benötigt als für 7 bis 9.

Vor ein paar Jahren hätte ich sowas sofort gewusst, aber mittlerweile habe ich den Überblick verloren... traurig

Gruß
Thoralf

PS: Mir ist klar, dass es noch komplette Paare von 3x9-Hebeln zu kaufen gibt, z.B. Altus, aber ich möchte den rechten Hebel weiter benutzen.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (13.01.23 18:22)
Nach oben   Versenden Drucken
#1519207 - 13.01.23 18:24 Re: Linker Schalthebel 3x9 und 3x10 kompatibel? [Re: Toxxi]
chrisli
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 607
.. aus praktischer Erfahrung:
mein 3fach XT-Hebel links (aus der 9fach-Gruppe) hat ohne Probleme eine 3x10fach-Kurbel geschaltet. Ein (vorderer) Umwerfer aus einer 3x10 Gruppe funktioniert auch mit dem 3x9 Hebel. Den Kurbelsatz Deore 3fach (10 hinten) 40/30/22 würde ich übrigens günstig veräußern (ungeputzt :))
Gruß
Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#1519208 - 13.01.23 18:24 Re: Linker Schalthebel 3x9 und 3x10 kompatibel? [Re: Toxxi]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6.977
Das passt, da hat sich nichts geändert.

Ich habe mit dem Linkem Schalthebel aus der 10fach Gruppe einen alten Umwerfer aus der 8fach Zeit ohne Probleme bedient.

Umwerfer und linke Hebel kriegt man auf dem Gebrauchtmarkt hinterher geschmissen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1519209 - 13.01.23 18:37 Re: Linker Schalthebel 3x9 und 3x10 kompatibel? [Re: Sickgirl]
chrisli
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 607
... besser hätte ich es nicht ausdrücken können!
Nach oben   Versenden Drucken
#1519215 - 13.01.23 19:41 Re: Linker Schalthebel 3x9 und 3x10 kompatibel? [Re: chrisli]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 22.014
Danke! schmunzel

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de