Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
8 Mitglieder (gathaga, Hansflo, cterres, 'zfrieda, bezel, 3 unsichtbar), 31 Gäste und 206 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26300 Mitglieder
88064 Themen
1343512 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3574 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Treffpunkt In Antwort auf: ta7h12 war's das nicht, was wir beim Reisen haben wollten? Eigentlich wollte ich wissen, ob man an einem italienischen Fahrkartenautomaten tatsächlich eine EC-Fahrkarte abholen kann, wie hopi behauptet. H. vor 10 min 49 s
von Hansflo
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: Barfußschlumpf... Fazit: Für Sommerradtouren ist die Sonnenleistung großer Faltpanels mehr als ausreichend für alle USB-ladbaren Geräte ... Danke für Deinen Bericht! Kann ich nur bestätigen - bin selbst mit einem etwas kleineren Panel vor 17 min 31 s
von bezel
Länder In Roth kann man prima am Wehr übernachten. vor 25 min 55 s
von Rolly54
Länder Wo muss man weniger Scbieben: N S oder S N? vor 55 min 14 s
von panta-rhei
Treffpunkt In Antwort auf: JaengVon Felix lernen, heißt Siegen lernen heute um 02:50
von panta-rhei
Länder Wir sind mittlerweile seit drei Tagen unterwegs. Startpunkt war Lyon. Momentan bin ich in Valence in einem tollen Airbnb inklusive Badewanne :-) Ja, kilometertechnisch ist das nicht viel, wenn man bedenkt, dass ich die Strecke mal an einem Tag schon gestern um 23:50
von bluesaturn
Ausrüstung unterwegs Rasier-Geheimtipp: etwas Seife und Wasser, einen Spiegel sowie ein scharfes Opinel-Messer (Standardausrüstung für Reiseradler, da mit fast jedem Stein schleifbar), eine ruhige Hand - und der Bart ist ab. Erspart sogar den Nassrasierer! Gruß Wolf gestern um 22:27
von Sattelstütze
Länder In Antwort auf: EonDie Autofähre Mühlheim-Dörnigheim Anmerkung für Archivstöberer wie mich: Der Fährbetrieb zwischen Maintal-Dörnigheim und Mühlheim ist zwischenzeitlich eingestellt worden (Stand 2018). gestern um 21:41
von 7DS
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: Thomas SDas Problem dürfte nicht an der Pulverbeschichtung als solcher liegen sondern an der fehlenden Farbe. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass sowohl Klarlack als auch Klarpulver alleine den Rahmen nicht vor Oxidation schützen kann gestern um 20:49
von BeBor
Treffpunkt Da komm ich glatt in`s Grübeln, ob ich nicht auch so eine Studie erstellen sollte. gestern um 20:21
von Hansebiker
Reisepartner Hallo Manfred, Deine Planungen für 2019 finde ich großartig und habe ein sehr großes Interesse daran teilzunehmen. Werde im Oktober 63 und bin ab dem 1.5.2019 Rentner. Sportlich halte ich mich mit Joggen, Hochgebirgswandern, Rad- , Skifahren und Ru gestern um 19:37
von Gierse
Ausrüstung Reiserad Hallo suche ein Rahmenschloß für meinen Stahlrahmen Nöll MT5 um auf Gates umzurüsten. gestern um 18:58
von Outdoor
Länder Dreck, das war mir neu. gestern um 17:32
von Deul
Ausrüstung Reiserad Hallo! In Antwort auf: iassuUnd ich bin immer noch der Meinung, daß das auch spürbar billiger, leichter und mit weniger Zuwendung zu haben ist als bei einem Nurledersattel. Wenn ich uA auch hier mal wieder lese, was da für Bocksprünge und Knieverkno gestern um 17:03
von irg
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: derSammyBei der Analyse gehe ich voll mit, aber Vorsicht bei den allzu billigen Belägen, die sind nicht unbedingt günstig. Das stimmt - ich hatte auch schon verschiedentlich Fehlkäufe. Die von mir bevorzugten gibt's unter der Marke & gestern um 15:09
von Cruising
Reiseberichte In Antwort auf: bluesaturnIn Antwort auf: veloträumer noch attraktiver ein kleines Sträßlein von Laffrey nach Séchilienne, wenig oberhalb Vizille. In Séchilienne gleich weiter Ministräßchen durch wilden Urwald und Fels zu einem Moorgebiet (Lac Luitel gestern um 15:00
von veloträumer
Treffpunkt Hm, ich muss mal sehen, ob ich es am Freitag evtl. einrichten kann. Am Samstag 29.9. bin ich schon mit KollegenInnen bei der Lese in der "Alten Burg" Zwingenberg Bergstraße. gestern um 11:41
von 19matthias75
Länder In Antwort auf: amarilloGestern recherchiert: auch der TGV um 6:18 ab Marseille nimmt keine Räder mehr mit. Das kann m.M.n. nur an der Auslastung liegen. Wir sind vor 10 Tagen mit eben diesem Zug mitsamt Rädern gefahren. Nachtrag: Okay, ich sehe - gestern um 11:36
von jfk
Navigation Vorschlag: intensivere Auseinandersetzung mit der lokalen Sprache. Du bist doch schon seit Monaten dort... gestern um 07:24
von blue
Treffpunkt Auch von mir Dank an Thomas für die Organisation und Ausarbeitung der Streckenführung, sowie an alle Mitradler für den wunderbaren Radeltag. Mehr Genuss geht eigentlich gar nicht: Nach dem guten Frühstück im Hotel über Ilsenburg auf den Scharfenstei gestern um 00:17
von Stefan aus B
Länder Hallo, Sehr gute Küche wenige Meter vom Col de la Schlucht entfernt: Le Collet 17.09.18 21:21
von Schamel
Ausrüstung Reiserad Ich weiss nicht ob ich dir helfen kann. Bei meinem RR hat es raufwärts auch immer geknarzt. Ich habe vieles probiert. Schlussendlich waren es die Speichen im Vorderrad. Ich habe die "Kreuzungen" der Speichen mit viel Fett eingeschmiert. Sei 17.09.18 19:53
von Rdf
Treffpunkt Hallo, wenn ich nach der Erkältung wieder fit bin, komme ich am Freitag auch gerne. Das werde ich am 1.Arbeitstag am Donnerstag merken. Bis dann + Grüße Regina 17.09.18 19:38
von Edith
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: VelocioDie Vorderradbremse trägt meines Wissens rund 70% zur Bremsleistung bei, hinten nur 30%. Das gilt für die Maximalbremskraft ("Vollbremsung") und für Räder ohne große Last auf dem Hinterrad. Beim beladenen Reiserad v 17.09.18 16:29
von derSammy
Ausrüstung Reiserad Es besteht nach wie vor viel zu viel Respekt vor dem Getriebe, dass sogar die naheliegendste Selbsthilfe nicht versucht wird und man hilflos in der Landschaft steht. Es gibt keinen Grund dazu. Habe mir nochmals die Videos oben angesehen und dann noch 17.09.18 12:44
von AndreMQ
Seite 1 von 2  1 2 >
www.bikefreaks.de