Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (kuhbe, Tiescha, Rennrädle, 2 unsichtbar), 45 Gäste und 1400 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29309 Mitglieder
97816 Themen
1536183 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2215 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 88
Falk 72
Rennrädle 47
veloträumer 45
Keine Ahnung 43
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#1171489 - 15.11.15 10:27 Laptop auf Radtour - Transport wie und wo
LahmeGazelle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 835
Hallo liebe Radreisende,

wie und wo transportiert ihr Laptops / Tablets mit dem Fahrrad auf Radtouren ?

Ich komme wohl nicht um eine gewisse Digitalisierung meiner Ausrüstung herum, wenn Radtouren auch für meine Söhne atraktiv bleiben sollen.
Daher stellt sich die Frage, wie man die Geräte verpackt und wo man diese am sichersten vor Stößen und Erschütterungen unterbringt.

Vielen Dank im Voraus.
Gruß Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#1171496 - 15.11.15 10:42 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 14.355
Backroller Innenseite.
Früher hatte ich noch eine Laptop Tasche von Ortlieb. Heute wickel ich mein Laptop in den Tatonka Sack oder eine Jeans.
Immer dabei ist aber ein wasserdichter Beutel von Sea to Summit.

Gruß
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1171500 - 15.11.15 10:51 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
lutz_
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2.608
Hallo Gerhard!


In Antwort auf: LahmeGazelle
wie und wo transportiert ihr Laptops / Tablets mit dem Fahrrad auf Radtouren?


Laptop mit mechanischer Festplatte wäre mir zu riskant in der Radtasche. Aus Gewichtsgründen eher Tablet oder Smartphone. Dann muss nur noch ggf. auf wasserdichte Umverpackung geachtet werden. Da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten von einfachen Zipper-Beuteln bis hin zu Otterboxen.


Gruß LUTZ

Geändert von lutz_ (15.11.15 10:55)
Nach oben   Versenden Drucken
#1171503 - 15.11.15 11:01 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
kosemuckel
Nicht registriert
Wenn ich den Laptop mitnehme (meist aber nur Tablet) steck ich den ins Trinkblasenfach von meinem Rucksack (Deuter Trans Alpine 30). Sehr gut aufgehoben, ziemlich gut diebstahlgesichert und seeeehr erschütterungsarm.

Geändert von kosemuckel (15.11.15 11:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1171506 - 15.11.15 11:14 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
Friedrich
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.747
In Antwort auf: LahmeGazelle
Hallo liebe Radreisende,

wie und wo transportiert ihr Laptops / Tablets mit dem Fahrrad auf Radtouren ?

Ich benütze seit vielen Jahren dieses Teil von Ortlieb um mein Firmenlaptop auf dem Fahrrad zu transportieren. Es passt optimal auch in meinen Rucksack. Das dafür ausgegebene Geld war aus meiner Sicht und Erfahrung keine Schlechte Investition. Auf Radreisen nehme ich so etwas nicht mit; es würde aber auch dort seinen Zweck erfüllen.
Fritz
Nach oben   Versenden Drucken
#1171513 - 15.11.15 11:55 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: lutz_]
herbai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 196
Ich habe seit über 10 Jahren immer einen Laptop dabei, immer in einer leicht gepolsterten Laptop-Hülle in den Backroller gesteckt. Manchmal ging es dabei recht rau zu. Nie ein Problem gehabt. Wegen der mechanischen Festplatten habe ich keine Bedenken mehr.

Pad ist für mich kein Ersatz, weil ich unterwegs gelegentlich Photoshop verwende und auch viel schreibe. Dafür brauche ich eine vernünftige Tastatur.

Gruß Herbert
Nach oben   Versenden Drucken
#1171516 - 15.11.15 12:22 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 33.954
Senkrecht in der rechten Hecktasche an der Rückwand. Die Erschütterungen sind nicht besonders problematisch. Selbst eine rotierende Festplatte verträgt ausgeschaltet und mit dem Schreibleseköpfen in Parkstellung einiges. Davon abgesehen würde ich als Systemlaufwerk sowieso keine rotierende Platte mehr einbauen.

Rucksack ist überhaupt kein Thema.
Falk, SchwLAbt

Geändert von Falk (15.11.15 12:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1171517 - 15.11.15 12:23 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: lutz_]
Mike42
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.200
In Antwort auf: lutz_
Hallo Gerhard!


In Antwort auf: LahmeGazelle
wie und wo transportiert ihr Laptops / Tablets mit dem Fahrrad auf Radtouren?


Laptop mit mechanischer Festplatte wäre mir zu riskant in der Radtasche.

Die halten im ausgeschalteten (geparkten) Zustand sehr viel aus.

Beim Pendeln zum Zivildienst hab ich den Laptop in einer passenden Neoprenhülle in der Backroller Innentasche transportiert.

Der Transport in der Innentasche ist praktisch aber sicherlich nicht optimal, weil die Erschütterungen vom Fahrrad nahezu direkt übertragen werden. Irgendwo zwischen Gewand und Schlafsack wäre wohl am besten. Tatsächlich halten Laptops aber einiges aus, am empfindlichsten sind wohl Lüfter und deren Lager.
Nach oben   Versenden Drucken
#1171520 - 15.11.15 12:40 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: Falk]
Friedrich
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2.747
In Antwort auf: Falk
Rucksack ist überhaupt kein Thema.

In öffentlichen Verkehrsmitteln schon - dem "Pilotentrolley aus handgegerbtem Rindleder" ziehe ich den Rucksack vor zwinker.
Fritz
Nach oben   Versenden Drucken
#1171526 - 15.11.15 13:13 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.016
Hallo,

mein Tablet steckt in einer festen Hülle und einem wasserdichten Plastikbeutel. Dieser wiederum hat den Platz im Rucksack. Bisher gab es keine Probleme, auch einen Wolkenbruch hat es damit unbeschadet überstanden. Erschütterungen sind kein Thema.

Gruß

Bettina
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1171531 - 15.11.15 13:48 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: BvH]
LahmeGazelle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 835
Danke für die schnellen Antworten. Das hat mir schon mal eine Richtung gegeben:
Tablet, Neoprenhülle, hinten innen.
Beim Tablet sehe ich Vorteile: Kompakter, leichter, wahrscheinlich praktischer für ebooks und geringer Stromverbrauch/längere Laufzeit.
Laptop/Notebook (wenn ohnehin nur mit SSD heutzutage.) sehe ich eigentlich nur, wenn ich viel schreiben wollte. Und das will ich auf Reisen eigentlich nicht. )

Viele Grüße Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#1171533 - 15.11.15 14:00 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
Rudi_57
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
Servus Gerhard,
guck Dir mal die Toughpads an, da gibt's jetzt auch zwei halbwegs normalpreisige Modelle. Für den Arbeitsweg haben wir Stormtech Rucksäcke.
Gruß, Rudi
Nach oben   Versenden Drucken
#1171537 - 15.11.15 14:12 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
H-Man
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 545
Hallo,
wenn eh ein Neukauf ansteht, könnte es ja ein Lenovo Thinkpad der x-Serie sein. Klein (12"), super stabil und gebraucht als Leasingrückläufer echt günstig. Umbau auf SSD ist kein Problem, und für Zuhause dann eine Ultrabase mit Laufwerk und externem Monitor.
Alternativ gibt es 10"-Wintablets (z.B. von Trekstor) mit Tastatur-Cover. Ist aber nur wenig leichter als ein X-Thinkpad und bei weitem nicht so flexibel was die Anschlüsse und die Verwendbarkeit angeht und der Akku hält nicht lange, lädt dafür aber umso länger...
Just my 5ct.

Gruß Markus
Einfach mal ein Auge aufdrücken...
Nach oben   Versenden Drucken
#1171538 - 15.11.15 14:16 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: H-Man]
Sharima003
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 306
Ich hatte dieses Jahr zum ersten mal ein Tablet dabei. Beim der An- und Abreise im Zug hatte ich es in der Lenkertasche. Auf der Radreise selber war es immer gut abgepolstert verpackt in meiner Packtasche hinten zwischen meiner Kleidung.
Mein Rad-Navi hatte ich bei der An- und Abreise in der Lenkertasche in einen Waschlappen gewickelt schmunzel.
Nach oben   Versenden Drucken
#1171539 - 15.11.15 14:18 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: Rudi_57]
LahmeGazelle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 835
Hallo Rudi, wow. Das ist Profiausrüstung. Und hat damit auch seinen Preis.
Gruß Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#1171541 - 15.11.15 14:20 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: H-Man]
LahmeGazelle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 835
Hallo Markus, danke für den Tipp. Nutze ein X230 mit Ssd beruflich. Für meine Belange auf der Radreise mir aber zu groß.
Gruß Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#1171542 - 15.11.15 14:22 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: Sharima003]
LahmeGazelle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 835
Tablet in der Lenkertasche? Was für ein Gerät hast Du denn?
Gruß Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#1171559 - 15.11.15 15:42 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
Sharima003
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 306
[zitat=LahmeGazelle]Tablet in der Lenkertasche? Was für ein Gerät hast Du denn?


Ein 7 Zoll Tablet von Medion (Aldi). Passt genau in eine Ortlieb Lenkertasche rein schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1171562 - 15.11.15 15:54 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: Sharima003]
LahmeGazelle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 835
Hallo, danke für die rasche Antwort. Medion hat derzeit ein 8 Zoll Gerät im Sortiment. Von Abmessungen her dürfte das in meine Carradice Lenkertasche passen. Interessant. Ich werde in dieser Richtung mal weitersehen.
Gruß Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#1171566 - 15.11.15 16:00 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
Seghal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.084
Ein 10"-Tablet paßt auch in die Standdard-Ortlieb-Lenkertasche, allerdings nur diagonal. zwinker

Mir reicht auf Reisen allerdings inzwischen mein Schlaufon.
In Aurich ist's schaurig, in Leer noch mehr. (norddeutsches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1171568 - 15.11.15 16:25 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
Rudi_57
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 409
Hallo Gerhard,
die hatten wir auch nur leihweise im Sommer. Haben da für einen Auftraggeber Feldstärke - Karten für den 'neuen' digitalen Behördenfunk erstellt. Mußten die Spielzeuge dann leider wieder zurückgeben. traurig Wir haben auf Windrädern auch schon echte Toughbooks benutzt, die sind aber für eine Radreise Overkill, auch zu schwer.
Servus
Rudi
Nach oben   Versenden Drucken
#1171575 - 15.11.15 16:44 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: Rudi_57]
LahmeGazelle
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 835
Bin nun beim Weitersurfen auf Sony Xperia Tablet 3 kompakt gestoßen. 8Zoll, Full HD,IP-65 staub- wasserdicht.Android 5 (damit kann ich dann Karten auf sd-karte ablegen), leicht.Von den Abmessungen dürfte das sogar in die Kartenhülle der Lenkertasche und in die Tasche selbst passen.(Touchscreen tauglich? Wärme? Das sind noch Fragen, die beantwortet werden müssen, sollte es zum Navigieren taugen.). Scheint die Möglichkeit zu haben über Magnetkontakt beim Fahren geladen werden zu können, damit die Wasserabweisung erhalten bleibt. Muss ich wirklich mal überlegen ( Preis). Ist in Sachen Tablet/Notebook was meinen Vorstellungen bisher am besten entspricht.
Gruß Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken
#1171609 - 15.11.15 18:42 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
legorado
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 297
Unser, hier schon erwähntes, Thinkpad X230 hat unbeschadet unsere 17 Monatstour in der hinteren Tasche überstanden. Dabei war es in einer dünnen Neoprenhülle gepackt, sonst waren Klamotten drumherum. Wir hatten aber auch eine SSD verbaut.
Nach oben   Versenden Drucken
#1171620 - 15.11.15 19:27 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: legorado]
gedi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 352
Ich nutze ein iPad mini, passt prima in die lenkertasche auf Reisen, im Alltag natürlich in den Rucksack oder jede Radtasche.
gedi

Nach oben   Versenden Drucken
#1171699 - 16.11.15 10:36 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
wirbelwind
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 63
Unterwegs in Vietnam

Hallo,

ich nutzte den wasserdichten Exped Torrent 50 Rucksack. Darin zwei Eagle Creek Kleidersäcke und dazwischen der 10 Zoll Netbook in einer Neoprentasche.

Bislang über 12000 Kilometer ohne Probleme!

Gruß Emil
Grüße

impressions-of-travelling.com
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1171757 - 16.11.15 15:36 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: herbai]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.488
In Antwort auf: herbai
.. und auch viel schreibe. Dafür brauche ich eine vernünftige Tastatur.
Gruß Herbert

Möglich wäre ja auch in Kombination mit einem Smartphone dann eine kleine Bluetooth-Tastatur (externe Smartphone-Tastatur) zu verwenden.
Nach oben   Versenden Drucken
#1172026 - 17.11.15 22:13 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
Mutton
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32
Hallo Gerhard,

für unseren großen Tripp ab nächstem Jahr haben wir das Sony auch angeschafft. Zusammen mit einer bluetooth-Klapptastatur stellt es in meinen Augen eine sehr gute Basis für die digitalen Geschichten auf Tour dar (blog, Fotobearbeitung, Kommunikation)

Auch die Akkuleistung kann sich echt sehen lassen... Zudem sind Maße und Gewicht sehr angenehm. Das Tablet macht einen sehr robusten Eindruck und übersteht aktuell den Arbeitsweg im Ortlieb-Office-Bag schad- und klaglos.

Und mit dem Magnetladekabel entfällt auch das lästige Öffnen der USB-Schutzkappe und die Wasserdichtigkeit bleibt erhalten.

Vielleicht ist ja auch die LTE-Variante interessant, dann kann man ggf. das Smartphone ganz zu Hause lassen. Ich habe zur einfachen Variante gegriffen, weil es vor kurzem beim Blödimarkt unschlagbar günstig zu haben war.

Beste Grüße, Thomas.
Nach oben   Versenden Drucken
#1172127 - 18.11.15 17:26 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: Sharima003]
Maren
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 262
In Antwort auf: Sharima003
[zitat=LahmeGazelle]Tablet in der Lenkertasche? Was für ein Gerät hast Du denn?


Ein 7 Zoll Tablet von Medion (Aldi). Passt genau in eine Ortlieb Lenkertasche rein schmunzel


Meins passt auch in eine Lenkertasche: ein Apfel mini.
Gruß
Maren
Nach oben   Versenden Drucken
#1172222 - 19.11.15 07:08 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: LahmeGazelle]
pushbikegirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1.583
Unterwegs in Ghana

Ich wickel meinen Schlafsack drum rum - Hintere Tasche - bisher nur das Glas ein bisschen zersprungen ;

LG Heike
www.pushbikegirl.com
Fahrradweltreise Mai 2013 - Dez 2017
Afrika - seit Aug.2018
Nach oben   Versenden Drucken
#1546298 - 10.03.24 18:59 Re: Laptop auf Radtour - Transport wie und wo [Re: pushbikegirl]
bk1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.373
Unterwegs in Schweiz

Ich nehme auf Radtouren sehr ungern einen Laptop mit und sicher nicht, um unterwegs auf einer Ferienradtour den Laptop zu benutzen. Aber es gibt gelegentlich Radtouren, die mich z.B. von CH nach Antwerpen führen und ich brauche dann in Antwerpen den Laptop. Einen Rucksack finde ich für längere Fahrten unbequem. Deshalb sollte der Laptop in dem Gepäck auf dem Fahrrad verstaut werden. Aber wenn Du, Heike, mehrere Jahre mit Laptop im Gepäck unterwegs bist, sollte ich es auch schaffen, für eine Woche diesen genügend gut im Gepäck zu verstauen. Mein Reiselaptop hat schon eine Neoprentasche, die ein bisschen polstern sollte.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >

www.bikefreaks.de