Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (kuaheli, ulli82, SchottTours, 14 unsichtbar), 217 Gäste und 350 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27792 Mitglieder
93570 Themen
1454638 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3040 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1461104 - 04.03.21 10:28 Re: Shelter in Dänemark [Re: Bicyclista]
Mikel265
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 303
Hallo

auf unserer Dänemark Tour vor (glaube) 3 Jahren waren wir bei allen Shelter Plätzen alleine. es hätten in den Unterständen aber jedes Mal noch Platz für andere Reisende gehabt. Oft haben wir bei den Shelter Plätzen gezeltet. 2 mal waren die so groß das ein Corona konformes Forumstreffen locker hätte stattfinden können


Viele Grüße

Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1461416 - 07.03.21 07:35 Re: Shelter in Dänemark [Re: Mikel265]
Bicyclista
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Danke dir. Das ist eine nützliche Information. Ich würde nach Möglichkeit lieber zelten. So habe ich es in Schottland in den Hostels auch gehalten. Im eigenen Zelt ist es immer kuscheliger als in einer Gruppenunterkunft mit diversen Störungsquellen während der Nacht. zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1461561 - 08.03.21 09:15 Re: Shelter in Dänemark [Re: mille1]
Stephan76
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 391
Auf den Inseln kann man mittlerweile einige Shelter online buchen und auch gleich bezahlen, und zwar über diese Webseite . Dann ist der Shelter für einen reserviert. Kann man auch erst direkt vor Ort machen, da hängen QR-Codes an den Sheltern. Die Skandinavier sind eben digital-affin.
Hab ich selbst schon so gemacht und es hat gut funktioniert. Abends kam einmal der Platzwart, dem hab ich die digitale Bestätigung gezeigt und fertig.
Gruß Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1461604 - 08.03.21 13:56 Re: Shelter in Dänemark [Re: mille1]
Netsrac
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17
Oh - interessantes Thema, werde im Sommer wohl auch wieder in DK unterwegs sein schmunzel

Neben den Shelter habe ich noch die "primitives Campingplätze" im Sinn: Primitiv overnatningsplads
Sind das nur einfache Wiesen oder sind da auch Shelter, die ggf. über die App zu finden sind?

Die Idee, sich die Plätze vorher auf die Karte zu übertragen, nehme ich gleich mal mit schmunzel
- bin auch Analogmensch, stromlos mit Landkarte und Orientierungssinn unterwegs...
Fährst Du noch oder schraubst Du schon...?
Nach oben   Versenden Drucken
#1461615 - 08.03.21 15:37 Re: Shelter in Dänemark [Re: Netsrac]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2701
Das ist alles in der App mit drin. Völlig Wurst, ob es sich um einen reinen Zeltplatz, um einen Zeltplatz mit Shelter oder um ein reines Shelter ohne Zeltmöglichkeit handelt. Wenn es sich um einen Platz handelt, den man vorbuchen kann, ist da auch der entsprechende Link dabei.
--
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1461719 - 09.03.21 11:37 Re: Shelter in Dänemark [Re: nachtregen]
Netsrac
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17
In Antwort auf: nachtregen
Das ist alles in der App mit drin. ...


Sehr schön, hab's gleich mal ausprobiert - danke für den Tip schmunzel
Da werden die rudimentären Dänischkenntnisse wieder aktiviert...
Fährst Du noch oder schraubst Du schon...?

Geändert von Netsrac (09.03.21 11:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1461872 - 10.03.21 13:59 Re: Shelter in Dänemark [Re: Bicyclista]
IndianaWalross
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1444
Naja in "normalen Jahren" kann man eigentlich problemlos überall was finden und ist oft auch alleine.

Nur haben wir seit 2020 keine "normalen Jahre" mehr vor uns. Wer weiss wie lange noch? Also mindestens 2021 gehe ich mal noch von Ausnahmesituation urlaubstechnischer Art aus.

2020 war es schier unmöglich einen Platz zu finden, auf dem nicht schon sämtliche Shelter bis Oberkante vollgestopft waren, zusätzlich lagerten dann sogar oftmals noch 2-5 Zelte drumherum auch wenn es dort garnicht erlaubt war.

Zelten auf normalen Campings war halt fast nirgends möglich, viele Campingplätze erlaubten nur mit Vorabreservierung und dann auch gleich mindestens 7 Nächte. Die Masse an Leuten konnte halt nirgend woanders hin ausweichen, war ja anfangs als die Grenze wieder offen war quasi so dass 10x so viele Leute buchen wollten als Schlafplätze vorhanden waren. Flugreisen entweder nicht ging oder eben auch nur sehr limitiert. Also entdeckte die Masse, die sonst über uns die Nase rümpft, Zelten für sich.

In der Nebensaison waren ja die Grenzen noch oder bereits wieder dicht. Da ist das natürlich sonst einfacher.
Wird 2021 wohl wieder so sein, dass nur für kurze Zeit geöffnet wird, bis die nächste böse Welle 203465 oder so wieder für Grenzschließungen sorgt.

Also grundsätzlich: eigentlich problemlos, zur Zeit bis unbestimmtes Datum: schwierig.
Nach oben   Versenden Drucken
#1461992 - 11.03.21 18:58 Re: Shelter in Dänemark [Re: IndianaWalross]
misto
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 219
Also bei unserer Tour 2020 über die Inseln der dänischen Südsee war es schon voller also sonst, aber mit Zelt jeweils kein Problem.
Auf die überdachten Plätze würde ich mich sowieso nicht verlassen, also immer mit Zelt reisen.

Leider entdecken ja inzwischen auch motorisierte Zeitgenossen die Lagerplätze & die App. Auf Aero haben wir dann von der Zeltwiese am alten Hafen von Ommel folgende Situation bei den etwa 500m entfernten Shelter beobachtet:
Zwei Reisende waren mit Rucksack in einem Shelter und richteten sich wohl schon auf die Nacht ein.
Es kamen in einem Auto angefahren: Eine Familie, die dann umständlich einzeln alle Schlafuntensilien die 200 m Fußweg zum Shelter trugen. Nach einem Gespräch verließen die beiden Rucksackreisenden die Szene.
Unsere Vermutung war, dass die Familie wohl eine Nacht im Shelter gebucht hatte und dies deutlich machte.
Im weiteren Verlauf der kurzen Nacht wurde das Auto noch einige male bewegt um weitere Sachen (Picknick? Heizdecke?) zu holen und jeweils einzeln zum Shelter transportieren...
Nach oben   Versenden Drucken
#1462016 - 11.03.21 22:45 Re: Shelter in Dänemark [Re: IndianaWalross]
Bicyclista
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Ja, ich denke auch dass sich in diesem Jahr die Situation wieder zuspitzen wird. Allerdings hoffe ich darauf, dass Ende Mai, bzw. Ende August/Anfang September die Lage nicht so extrem auf den Lagerplätzen ist. Zur Not halt auch mal Guerilla Camping oder eben Dänemark ganz umschiffen falls die z.B. wieder mit Vorausbuchungen rumzicken. Ist zwar ein schönes Land in dem ich immer gerne gewesen bin, aber dieses Mal halt nur eine Durchgangsstation die auch verzichtbar ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#1462125 - 12.03.21 19:49 Re: Shelter in Dänemark [Re: Bicyclista]
Davinci
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1
Ich wette genau so wird es kommen. Ich habe das auch schon mal in Dänemark miterleben müssen. Insgesamt muss ich sagen Dänemark reizt mich nicht so sehr wie Schweden oder Norwegen, da die Landschaft bzw. die Orte nicht so aufregend sind, daher könnte ich auch drauf verzichten. Aber für alle die es dieses Jahr dennoch probieren: viel Glück und habt Spaß
Über diesen Erfahrungsbericht auf Erfahrungen.com bin ich damals zum Wettanbieter bet3000 gekommen und habe es bis heute nicht bereut.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1462246 - 14.03.21 15:55 Re: Shelter in Dänemark [Re: Hardy_FRI]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6998
Hallo Hardy,
Zitat:
Auf dieser Seite kann man sich eine GPX-Datei mit insgesamt 548 Naturlagerplätzen herunterladen. Scheint auch halbwegs aktuell: https://www.gone71.com/shelters-denmark/
wo genau kann man auf der von dir verlinkten Seite die gpx-Daten runterladen? Habe da leider keinen Downloadlink oder einen anderen Verweis finden könnnen. verwirrt
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte | Unterwegs zu sein, heißt für mich nicht auf der Flucht zu sein. Ich habe Zeit genug, oder nehme sie mir. Vielleicht weil ich noch kein Rentner bin?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1462264 - 14.03.21 19:28 Re: Shelter in Dänemark [Re: cyclist]
HC SVNT DRACONES
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 262
Links oben ist bei der Karte ein Menü versteckt...

Edit: Oh, da geht es auch nicht?!? Dann weiß ich auch nicht...
Rule #32 – Enjoy the Little Things

Geändert von HC SVNT DRACONES (14.03.21 19:30)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1462270 - 14.03.21 19:59 Re: Shelter in Dänemark [Re: cyclist]
Hardy_FRI
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 209
In Antwort auf: cyclist
Hallo Hardy,
Zitat:
Auf dieser Seite kann man sich eine GPX-Datei mit insgesamt 548 Naturlagerplätzen herunterladen. Scheint auch halbwegs aktuell: https://www.gone71.com/shelters-denmark/
wo genau kann man auf der von dir verlinkten Seite die gpx-Daten runterladen? Habe da leider keinen Downloadlink oder einen anderen Verweis finden könnnen. verwirrt


Tja, ich finde die Möglichkeit zum Dowonload auch nicht mehr. Es war vormals ein extra Link direkt unterhalb der Karte. Der fehlt jetzt. Wenn du mir per PN deine E-Mail-Adresse mitteilst, kann ich dir die Datei mailen.


Gruß,

Hardy cool
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1462271 - 14.03.21 20:02 Re: Shelter in Dänemark [Re: Hardy_FRI]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6998
Hallo Hardy,
tja, da ja jetzt schon gleich 2 Leute den Link nicht mehr finden konnten, war ich also doch nicht blind. zwinker
Meine Mailadresse findest du im Profil.
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte | Unterwegs zu sein, heißt für mich nicht auf der Flucht zu sein. Ich habe Zeit genug, oder nehme sie mir. Vielleicht weil ich noch kein Rentner bin?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1462275 - 14.03.21 21:21 Re: Shelter in Dänemark [Re: cyclist]
Hardy_FRI
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 209
Mail ist unterwegs.


Gruß,

Hardy cool
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1462282 - 14.03.21 22:03 Re: Shelter in Dänemark [Re: Hardy_FRI]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6998
Hallo Hardy,
besten Dank, ist angekommen!
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte | Unterwegs zu sein, heißt für mich nicht auf der Flucht zu sein. Ich habe Zeit genug, oder nehme sie mir. Vielleicht weil ich noch kein Rentner bin?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1462291 - 15.03.21 06:40 Re: Shelter in Dänemark [Re: Hardy_FRI]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 11494
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1TZTnLsLwFJraQsvsvXuQSkOwrUw&ll=56.20050249897273%2C10.337000000000014&z=8

Im Menü ober rechts neben der Lupe die drei Punkte anklicken und dann als kml abspeichern

Viel Glück schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1463040 - 19.03.21 22:53 Re: Shelter in Dänemark [Re: mille1]
Hansebiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1434
Unterwegs in Deutschland

Moin moin Mille,
ich bin 2018 von Skagen bis Flensburg geradelt und habe oft die Shelter genutzt. Findest Du auch ohne Navi. Und wenn Du mal einen Platz verfehlst, dann bleibt ja noch die Möglichkeit, irgendwo, abseits von Strassen und Häusern, Dein Zelt aufzuschlagen. Mir haben die Shelter sehr gut gefallen. Und die Radfahrer, die Du unterwegs triffst, wissen meist auch, wo die Plätze zu finden sind. Wenn es Dich interessiert, dann guckst Du hier meine Tour an:
Klick
LG aus HL



Nach oben   Versenden Drucken
#1463202 - 21.03.21 17:48 Re: Shelter in Dänemark [Re: Hansebiker]
mille1
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1895
Unterwegs in Deutschland

Hallo Ingo,
so hatte ich es auch vor.
Das Wie verstehe ich, aber nicht das Warum....
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de