Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
10 Mitglieder (cyclerps, Peter, cterres, Kalkulon, Ziegenpeter, lluki, 4 unsichtbar), 112 Gäste und 366 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27529 Mitglieder
92701 Themen
1433369 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3161 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#439408 - 18.05.08 23:40 Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale
jpb
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 109
Ich suche Fahrradschuhe ohne Klickies und finde keine.

Fahrradschuhe mit SPD-Vorbereitung sind i.d.R. zu rutschig (die Abedckung der Schraublöcher ist meist auch hartem Plastik).
Turnschuhe haben i.d.R. eine zu weiche Sohle.
Wanderschuhe habe i.d.R. ein zu starkes Profil.

Warum gibt es keine Fahrradschuhe ohne Klickies?
Welche Schuhe nutzt Ihr?

jpb
Nach oben   Versenden Drucken
#439416 - 19.05.08 00:01 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: jpb]
Wolkenberg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 706
Hallo,

ich fahre SH-M 021, bei Karstadt mal im Angebot für 40 EUR. Die click-Option habe ich zwar, aber ich nutze sie nicht. Mir reicht die steife Sohle. grins

Gruß Ludwig
Nach oben   Versenden Drucken
#439434 - 19.05.08 06:01 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: jpb]
Barfußschlumpf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3334
Obendrauf statt untendrunter ^_^
Enjoy your Bicycle ! tumblr • • • Enjoy your Bicycle ! classic
Nach oben   Versenden Drucken
#439436 - 19.05.08 07:23 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: Barfußschlumpf]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 21857
Hallo Rainer, die schwarze Lasche stört aber doch gewaltig das Bild der Naturverbundenheit und lockerer Direktheit. Besser so:



grins

Andreas
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#439455 - 19.05.08 09:09 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: jpb]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4677
Hallo!

Kannst du nicht Radschuhe nehmen und das Stückerl Sohle, das die Schraubenlöcher abdeckt, drin lassen? Dann hast du Radschuhe ohne Klickies.

Selbst bin ich früher (also nach meiner Zeit mit Espandrillen auf mehrwöchigen Touren grins ) v.a. mit Gesundheitsschlapfen gefahren, im Norden mit Wanderschuhen (da gibt es einige mit Profil, das keine groben Stollen hat).
Jetzt radle ich leider auch im Alltag auf Rat des Physiotherapeuten nur mehr mit Klickies, sonst streikt mein Knie.

lg! georg
Nach oben   Versenden Drucken
#439495 - 19.05.08 11:11 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: jpb]
Getorix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 575
Hallo, jpb - was heißt das eigentlich ? ,
ich bekomme es nicht gebacken, die Bilder direkt in diesen Beitrag einzubinden. Deshalb schau mal in

www.fotos.web.de/p_klemm/inmail

Zwei Bilder von meinen Radschuhen ohne Klickies. Da ich inzwischen Klickpedale habe, fristen sie ein "Eckendasein" im Schuhschrank. Größe 43; wenn Du sie haben möchtest 30 Teuro; sind wenig getragen. Auf der Sohle: Skywalk Scouts, made in Italy. Keine weiteren Angaben möglich; habe sie bei meinem Händler in Elsenfeld erworben. Die Farben sind natürlich stark gewöhnungsbedürftig.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#439522 - 19.05.08 12:24 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: irg]
latscher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2269
In Antwort auf: irg

Jetzt radle ich leider auch im Alltag auf Rat des Physiotherapeuten nur mehr mit Klickies, sonst streikt mein Knie.


Hallo Georg,

was tun den die Klickies gutes für dein Knie, wenn man fragen darf?

Danke chris
Gruß, Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#439524 - 19.05.08 12:25 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: jpb]
Filou
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1053
Ich bin vor dem Start meiner Klickies-Karriere mit Trekkingschuhen gefahren (Columbia Deeogee) und erinnere mich noch gerne an die Zeit zurück. Denn damals reichte mir dieses eine Paar Schuhe für die 3-monatige Radreise. Mit Klickie-Schuhen muss noch ein "normales" Paar ins Gepäck. traurig
Nach oben   Versenden Drucken
#439525 - 19.05.08 12:30 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: jpb]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7263
Hi,

Zitat:
Fahrradschuhe mit SPD-Vorbereitung sind i.d.R. zu rutschig (die Abedckung der Schraublöcher ist meist auch hartem Plastik).


verwirrt verwirrt verwirrt
Also seit 10 Jahren fahre ich vers. Radschuhe ohne Klickies. Was soll da zu rutschig sein? Es sind MTB Radschuhe mit fester Sohle, die sind auch sehr gut zum Wandern geeignet.

Gruß
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
#439537 - 19.05.08 13:20 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: latscher]
kellerfilz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 710
Unterwegs in Deutschland

Hallo Chris,
ich bin zwar nicht Georg habe aber auch Knieprobleme und fahre nur noch mit Klick`s.

Durch die Klicks ist die Belastung auf beide Beine/Knie besser verteilt und mein rechtes Problemknie wird entlastet. Außerdem brauche ich viel weniger Kraft zum treten bzw fahre jetzt im Schnitt 2-3 km schneller.

Die Kraft die ich beim hochziehen der Pedale bisher ungenutzt verstreichen ließ, kommt mir jetzt auf der anderen Seite beim treten zugute.

Gruß Hilde
Nach oben   Versenden Drucken
#439541 - 19.05.08 13:26 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: JohnyW]
Faltradl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2512
Hallo Thomas,

In Antwort auf: JohnyW
verwirrt verwirrt verwirrt
Also seit 10 Jahren fahre ich vers. Radschuhe ohne Klickies. Was soll da zu rutschig sein? Es sind MTB Radschuhe mit fester Sohle, die sind auch sehr gut zum Wandern geeignet.

Genau, das "MTB" ist das Zauberwörtchen. Jpb denkt wahrscheinlich an die Rennradschuhe; die mit den knochenharten Sohlen und eher miesen Laufeigenschaften. Beim MTB wird dagegen davon ausgegangen das man auch mal vom Bock runter muss und dann auch eine griffige Besohlung benötigt.

Gruß, Bernhard
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439638 - 19.05.08 18:57 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: iassu]
Barfußschlumpf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3334
In Antwort auf: iassu

das Bild der Naturverbundenheit und lockerer Direktheit


peinlich peinlich peinlich
Uiiiii - das is aber geil.

- und frühmorgens in Windeseile gepinselt.
Da werkt der Profi!


Ich hab solche Schuhe übrigens tatsächlich beim Radeln an -
Holz bringt nämlich deine Kraft voll aufs Pedal schmunzel
Obendrauf statt untendrunter ^_^
Enjoy your Bicycle ! tumblr • • • Enjoy your Bicycle ! classic
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439640 - 19.05.08 19:02 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: Barfußschlumpf]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12608
In Antwort auf: Barfußschlumpf
Ich hab solche Schuhe übrigens tatsächlich beim Radeln an -
Holz bringt nämlich deine Kraft voll aufs Pedal schmunzel

In der guten alten Zeit, als die Bahnradfelgen aus Holz waren, gab es auch Rennradschuhe mit Holzsohlen - nein, nicht nur bei den Holländern.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439643 - 19.05.08 19:31 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: StephanBehrendt]
biffo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 15
Komme gerade von einer Portugal Tour zurück. Hatte nur die SPD Sandalen von Shimano dabei, auch im Flugzeug, Bus oder Bahn.

Übrigens wenn jemand weiß wo es noch Radschuhe mit Holzsohlen gibt, wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439649 - 19.05.08 19:50 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: biffo]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12608
In Antwort auf: biffo
Übrigens wenn jemand weiß wo es noch Radschuhe mit Holzsohlen gibt, wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar


Bei einem uralten Radhändler, der kurz vor der Geschäftsaufgabe steht?
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#439692 - 19.05.08 21:55 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: kellerfilz]
Velocius
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 15
Hallo Hilde,
In Antwort auf: kellerfilz

Die Kraft die ich beim hochziehen der Pedale bisher ungenutzt verstreichen ließ, kommt mir jetzt auf der anderen Seite beim treten zugute.

Ob dieser Aussage bin ich immer wieder überrascht. Darum hier mal eine alternative Meiunung zur Schuhfrage.

Ich fahre übrigens seit über einer Dekade auch Klickies -und immer mehr wieder Käfigpedale ohne Klick...


Tschüß,
Mike
Nach oben   Versenden Drucken
#439720 - 19.05.08 23:54 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: JohnyW]
jpb
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 109
In Antwort auf: JohnyW

Also seit 10 Jahren fahre ich vers. Radschuhe ohne Klickies. Was soll da zu rutschig sein? Es sind MTB Radschuhe mit fester Sohle, die sind auch sehr gut zum Wandern geeignet.


Ich hatte mir die Shimano SH-MT70 bestellt. Ein Fahren ohne Klickies war nicht möglich, da ich immer gerutscht bin. Pedale habe ich von BBB.

Aus euren Antworten konnte ich entnehmen, dass es sich dabei nicht um ein generelles Problem handelt und dass Klick-Schuhe durchaus geeignet sind. Oder?
jpb
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439739 - 20.05.08 08:49 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: jpb]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4677
Hallo jpb!

Was mir die Klickies Gutes tun?
Zuerst hat mir mein Tandem Schlechtes getan: 1 Tandem mit Winterreifen (Spikes) mit 2 Kindern drauf, durch Trotzen im Morgenstress Zeitdruck (egal, wieviel früher ich aufgebrochen bin bäh ), dadurch habe ich am Weg in Schule & Kindergarten regelmäßig einen Muskel im Oberschenkel überlastet. Andere Muskeln haben kompensiert, bis sie auch überlastet waren, Ergebnis: Knieschmerzen.
Mit etwas Selbstmassage und Dehnen und v.a. den Klickies, die die Füße immer in der physiologischen Stellung halten, kann ich jetzt wieder normal fahren. Bergauf schiebe ich mehr als früher, und im Winter halte ich das Knie mit meiner erotischen Bandage grins schön warm. Dazu fährt das größere Kind jetzt ohne Kindertretlager und tritt deshalb mehr mit. Aber den größten Anteil an der Besserung haben erfahrungsgemäß die Radschuhe mit den Klickies!

lg! georg
Nach oben   Versenden Drucken
#439740 - 20.05.08 08:51 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: jpb]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7263
Hi,

verstehe ich Dich richtig: Du rutscht mit den Schuhen auf diesen Pedalen? Und nicht bei Laufen z.B. in der Stadt?

Gruß
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
#439744 - 20.05.08 09:03 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: Velocius]
DieterFfm
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 351
In Antwort auf: Velocius

Hallo Hilde,
In Antwort auf: kellerfilz

Die Kraft die ich beim hochziehen der Pedale bisher ungenutzt verstreichen ließ, kommt mir jetzt auf der anderen Seite beim treten zugute.

Ob dieser Aussage bin ich immer wieder überrascht. Darum hier mal eine alternative Meiunung zur Schuhfrage.

Ich fahre übrigens seit über einer Dekade auch Klickies -und immer mehr wieder Käfigpedale ohne Klick...


Tschüß,
Mike

Hallo Mike und alle anderen,
ich bin jetzt schon weit über 150.000km geradelt und hatte noch nie das Bedürfnis nach Klickies. An den Pedalen habe ich Kunststoff-Haken, um ein Abrutschen zu verhindern, und als Schuhe nehme ich meine ausgedienten Joggingschuhe. Die sind meist sogar gut gedämpft, also nix superfeste Sohle.
Letztes Jahr auf meiner Radltour kam ich voll beladen in Hornberg an einem Radladen vorbei und hab dort nach dem Weg gefragt. Der Chef von dem Laden hat sich dann auch für mein Rad interessiert, ne Rohloff wurde da erst zwei mal verlangt. Nach Blick auf meine Radklamotten war seine Aussage ungefähr: "Da erzählt man den Kunden seit Jahren, mit hochwertigen Schuhen und Klickies zu fahren (und ähnliche Ausrüstung), und jetzt sieht man das lebende Gegenbeispiel. Wie kann man da noch vernünftig den Kunden gegenüber argumentieren."
Das Ganze scheint doch zum großten Teil nur Verkaufsförderung zu sein (wie auch in dem Artikel im Link gut dargestellt).
Übrigens, am Donnerstag starte ich Richtung Süden über die Alpen, wieder ohne Klickies...

Gruß
Dieter
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439745 - 20.05.08 09:09 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: DieterFfm]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18275
In Antwort auf: DieterFfm

ich bin jetzt schon weit über 150.000km geradelt und hatte noch nie das Bedürfnis nach Klickies. ....


Was der Diplomlandwirt...

Hast Du es denn schon mal mit Klickies versucht?
Kat wollte da ja auch nie richtig ran. Nach dem sie es mal probiert hat, hat sie jetzt für jede Gelegenheit die passenden Klick-Schuhe. (mehr als ich.) Seit dem Sie mit Klickies fährt ist mein Leistungsvorsprung jedenfalls ziemlich geschrumpft. Ich konnte nur durch konsequentes Umrüsten auf Rohloff wieder etws Vorsprung schaffen.

job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439752 - 20.05.08 09:31 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: Job]
DieterFfm
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 351
Hallo Job,

ich will mir einfach keine speziellen Schuhe fürs Radeln anschaffen, vielleicht bin ich da auch etwas stur grins

Letztes Jahr ist bei einer Tagestour eine Kollegin mit Klickies gleich dreimal bitterböse "auf die Fresse geknallt", zum Glück ohne große Verletzung, weil sie nicht rechtzeitig den Verschluss lösen konnte.
Vor 3 Jahren hat sich bei einem zufälligen Wegepartner eine Befestigung gelöst (irgend ne Schraube war weg), er konnte praktisch nicht mehr richtig treten und musste mit dem Zug wieder heim. Klar, am Rad kann immer wieder was kaputt gehen, wenn ich in den Bröseln suche, finde ich für alles einen Grund...

Gruß
Dieter
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439755 - 20.05.08 09:50 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: DieterFfm]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13498
Zitat:
Letztes Jahr ist bei einer Tagestour eine Kollegin mit Klickies gleich dreimal bitterböse "auf die Fresse geknallt", zum Glück ohne große Verletzung, weil sie nicht rechtzeitig den Verschluss lösen konnte.

Das heisst also, dass Du das Fahrradfahren an sich ablehnst, weil es Menschen gibt, die beim Fahrradfahren ohne Klickies schon "dreimal bitterböse auf die Fresse geknallt sind"?
Gruß
Uli

überzeugter Klickiefahrer, der sich immer mal wieder kopfschüttelnd wundert, wenn individuelles Unvermögen als Argument für/gegen eine Sache an sich herhalten soll.
Plural-Verben ist out!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439761 - 20.05.08 10:18 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: Job]
esGässje
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1185
In Antwort auf: Katjob

....
Nach dem sie es mal probiert hat, hat sie jetzt für jede Gelegenheit die passenden Klick-Schuhe. (mehr als ich.)

job



Wie es sich für eine Frau gehört. grins grins

(duckundweg) grins

Ne, Spaß beiseite, sei doch froh das es keinen Leistungsunterschied gibt. Ich versuche seit geraumer Zeit schon meine Freundin davon zu überzeugen. Ich habe mir halt angewöhnt die "Tatzenseite" von den Klickpedalen zu nehmen, wenn wir zusammen fahren.
Wie hast du Kat davon überzeugt mit Klickischuhen zu fahren?

Viele Grüße
Joachim, der sich aber gerne nach der Geschwindigkeit seiner Freundin richtet.

Zitatfolge geändert

Geändert von esGässje (20.05.08 10:21)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439763 - 20.05.08 10:30 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: DieterFfm]
tkikero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2710
In Antwort auf: DieterFfm

Hallo Job,

ich will mir einfach keine speziellen Schuhe fürs Radeln anschaffen, vielleicht bin ich da auch etwas stur grins

Letztes Jahr ist bei einer Tagestour eine Kollegin mit Klickies gleich dreimal bitterböse "auf die Fresse geknallt", zum Glück ohne große Verletzung, weil sie nicht rechtzeitig den Verschluss lösen konnte.
...
Dieter


Ist reine Gewohnheitssache. Das Auslösemoment von Klickies kann man doch etwas einstellen, für Anfang sollte es nicht zu stark sein, dann kann man sogar im Stadtverkehr an jeder Ampel den Notausstieg üben (wenn man es dann kann, darf man im Stadtverkehr wieder "ohne Klick" fahren, ist auf Dauer weniger stressig).

Als ich anno dazumal von 3-gang mit Rücktritt auf 10-Gang ohne Rücktrittbremse umgestiegen bin teuflisch
Nicht viel besser war meine erste Fahrt auf einem Rennrad mit Pedalriemen. An der ersten Ampel gab durfte ich mich unsanft hinlegen ... der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439765 - 20.05.08 10:35 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: esGässje]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18275
In Antwort auf: esGässje

Wie hast du Kat davon überzeugt mit Klickischuhen zu fahren?

Damit hatte ich relativ wenig zu tun. Weil ich für jemand anderen die Pedale und die Einsätze in den Schuhen montiert hatte, wurde ihr Ehrgeiz geweckt, es selbst mal zu probieren. (Nach dem sie vorher jahrelang davon sprach, das dies nichts für sie sei.) Das erste Paar passende Schuhe hatte sie schon, fuhr es aber ohne Cleats auf normalen MTB-Käfigpedalen. Ich musste ihr nur mal einen Satz Pedale und Cleats von meinem Rad ausleihen. Und sie kam gleich hervorragend damit zurecht. Ich hab die Mechanik auch ganz weich eingestellt. Die Käfigseite ihrer Kombipedale ist völlig unbenutzt. Stürze oder Probleme gab es bisher (ca 4000km) keine.

In Antwort auf: esGässje
... der sich aber gerne nach der Geschwindigkeit seiner Freundin richtet.

Natürlich! So gehört es sich auch. Inzwischen muss ich aber kaum noch Rücksicht nehmen. Nur bei steilen Anstiegen haben wir unterschiedliche Tempi und Fahrstile. Aber das ist ja auch kein Wunder. Betrachtet man das komplette Systemgewicht (Fahrer+Rad+Gepäck) habe ich ein signifikant besseres Masse-Muskel-verhältniss.

job
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439767 - 20.05.08 10:45 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: Job]
esGässje
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1185
Hi Job,

wenn ich meine Freundin zumindest schon mal mit Fahrradschuhen anfreunden könnte. ;-) Da geht nur die Salamitaktik. zwinker Überzeugung braucht manchmal Geduld. zwinker

Viele Grüße
Joachim
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439768 - 20.05.08 10:50 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: esGässje]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18275
Da gibts doch inzwischen richtig schicke Modelle.

Kleiner Tip: Immer den überholenden Radfahrerinnen mit Klickpedalen hinterherschauen und jedes mal beiläufig erwähnen: "was für schicke schuhe diese doch anhatte."
grins

Na wird schon noch. nur keinen Druck.

job

Die gefallen mir am besten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #439780 - 20.05.08 11:36 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: Job]
esGässje
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1185
In Antwort auf: katjob

Da gibts doch inzwischen richtig schicke Modelle.

Kleiner Tip: Immer den überholenden Radfahrerinnen mit Klickpedalen hinterherschauen und jedes mal beiläufig erwähnen: "was für schicke schuhe diese doch anhatte."
grins

Na wird schon noch. nur keinen Druck.

job



grins Das könnte ins Auge gehen.

Viele Grüße
Joachim
Nach oben   Versenden Drucken
#439804 - 20.05.08 12:47 Re: Fahrradschuhe ohne Klick-Pedale [Re: DieterFfm]
kellerfilz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 710
Unterwegs in Deutschland

Hallo Dieter, hallo Mike

mag ja sein das ihr ohne gut klarkommt, ich habe mich auch lange gewährt....
aber heute würde ich keine Strecke über +-10km mehr ohne fahren wollen.

Die Vorteile, und wenn sie in euren Augen noch so subjektiv scheinen mögen, überwiegen bei weitem.

Gruß Hilde
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de