Re: 21.04.12 - Grenzerfahrung in den Maasduinen

von: BeBor

Re: 21.04.12 - Grenzerfahrung in den Maasduinen - 26.02.12 19:55

In Antwort auf: Kosta
ich wäre für hinterher, weil mit vollem Magen, fährt es sich nicht so gut zwinker

Man könnte sich ja zwischendurch ein klein wenig holländische haute cuisine (Bitterballen, Frikandel, gebakken vis) in den Hals stecken und nach der Tour zusammen irgendwo im Restaurant...? Oder wäre das schon Völlerei?

Bernd