Re: UR - Teil 2: Mickys Terra

von: dogfish

Re: UR - Teil 2: Mickys Terra - 15.10.06 22:24

Willkommen, Hendrikje!


Und ein Hallo an alle Radreisefeunde im Forum.

"Hier nun mein Prachtexemplar, ich lasse nur Lob gelten." grins

Das könnte glatt vom alten Dogfish stammen, aber weit gefehlt.


Von der Entscheidung bis zum Besitz, das Projekt zog sich,
über 8 Monate. Dabei haben ihm die Informationen im Forum
sehr geholfen - haben es quasi mitgestaltet, "Mickys" Terra! schmunzel





Die Daten: "CrMo Maßrahmen mit verlängertem Oberrohr, RH 58 cm, kobaltblau.
Gebaut mit verstärktem Rohrsatz auf 180 kg. - Rohloff Speedhub mit ext. Schaltbox.
SON Lichtanlage mit Toplight Rücklicht. - Magura HS 33 - Tubus DUO u. LOCC in silber.





Pedale LX - Hinterbauständer Pletscher - Weberkupplung mit Spezialwinkel - Pitlocksystem für alles Wichtige!"


Dazu noch ein Brooks Conquest und die Airwings Evolution Patent ... Vorbau, 110 mm 10° - "Alter Falter, ist ja eine edle Liste geworden." lach


....


Und sie geht noch weiter: Chainglider, geschlossener Kettenschutz in silber, 42Z -17Z Übersetzung - Ballonreifen Big Apple 60 – 559.





"Das Beste schein gerade gut genug zu sein." - Downhill-Lenker und Ergons mit Hörnchen. zwinker





"In diesem Fall ist es für mich auch ein super aufeinander abgestimmtes, perfektes Rad.
Die Maßanpassung ergibt tatsächlich eine um 5 km/h höhere Grundgeschwindigkeit,
weil meine Kraft optimal umgesetzt wird. Bin absolut hellauf begeistert.

Bereue nicht einen Euro der Investition. Benutze es sogar als Alltagsrad, solange es
nicht schneit. Habe mir dazu die Mainstream-Taschen SL, ML, CLS 55 geleistet."


Bin schon ganz heiß auf die nächste Tour. Wünsche Euch allen
möglichst viele pannenfreie Km bei Euren Reisen.

Euer Micky, der mit einem BMI jenseits der 32." schmunzel


und euer Dogfish, jenseits der ...
Eine ganz andere Gechichte! lach