Re: Kartenmaterial Pamirs

von: albe

Re: Kartenmaterial Pamirs - 27.11.19 08:16

Ich selber habe nur die 1:500k und einen recht guten russischen Strassenatlas. Sicher sind da nicht die kleinsten Wege verzeichnet, deren Befahrbarkeit ist aber auch fragwürdig, da die Karten meist aus den 80er und 90er Jahren stammen. Im übrigen gibt es die russischen Militärkarten auch in 1:200k, 1:100k und 1:50k (letztere soweit ich weis flächendeckend fürs Pamir). Eine Quelle ist: https://shop.geospatial.com

die 1:200k kannst du hier bekommen: https://maps.vlasenko.net/soviet-military-topographic-map/map200k.html
nicht Flächendecken, aber einige 1:100k: https://maps.vlasenko.net/soviet-military-topographic-map/map100k.html