Re: Essen und Abnehmen auf Tour

von: JohnyW

Re: Essen und Abnehmen auf Tour - 16.11.21 10:31

In Antwort auf: Tomski


Auch kam mir der Gedanke, dass man eigentlich eine Menge Gewicht verlieren müsste, wenn man über Wochen hinweg fast täglich so viel fährt.


Das ist ein Trugschluss.

Ich nehme nur ab, wenn ich täglich ca. 200km/Tag radele und vor Erschöpfung fast nichts esse.
Bei normaler Versorgungslage, holt sich der Körper über den Appetit was er braucht.
z.B. ab und zu kriege ich Lust auf eine Suppe als Vorspeise - im Alltag mag ich Suppen überhaupt nicht

In Antwort auf: Tomski

mache ich mir über ein Thema Gedanken, welches so gar nicht existiert?

jein.

Ein Problem ist nur, wenn Du aus Glaubens und Gewissensgründen div. Lebensmittel meidest. Mein Körper hätte irgendwann gerne richtig viel Fett, keine Ahnung wie ich das als Vegetarier erfüllen könnte.

In Antwort auf: Tomski

über mehrere Monate hinweg

passt sich der Körper an. Ich hatte schon Jobs (z.b. in einer Gießerei), die waren deutlich anstrengender als eine Radreise und manche machen diesen ihr ganzen Leben lang

Grüße
Thomas